SKN-Fortbildung Obedience 10.07.2022


Wann sind Korrekturen in Obedience Prüfungen sinnvoll…

In diesem Seminar werden die möglichen Korrekturen sowie die Übungsansätze fürs Training gemeinsam erarbeitet und anschließend in die Praxis umgesetzt.

Kirstin Niederstenschee, Hundesportlerin seit 1995, aktuell mit ihrem Border Collies Dobby und Hank, LR Obedience seit 2014 bietet in diesem Seminar einen tiefen Einblick in die PO Obedience, den stressfreien Umgang, sowie Lösungen in schwierigen Prüfungssituationen.

Mit dem Seminar kann der SKN in der Sparte Obedience verlängert werden.

+++++ +++++ +++++ +++++


Das Seminar findet unter dem Grundsatz "3G" statt. Teilnehmer müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Änderungen unter Berücksichtigung der zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Bestimmungen behalten wir uns vor.

Eine Rückzahlung der Seminargebühr bei Nichterscheinen erfolgt nicht.

Anmeldung per E-Mail unter Angabe der privaten E-Mail-Adresse, Mitglied-Nummer und Vereinsnummer.